Vita

1951 geboren in Colditz

1969-73 Studium der Architektur an der TU Dresden,

10-jährige Tätigkeit als Architektin in Berlin und Frankfurt/Oder

ab 1984 bildhauerisches Arbeiten mit Ton und Gips,
freies künstlerisches Arbeiten unter Mentorenschaft von Marie-Luise Bauerschmidt,
Erika Stürmer-Alex, Bernd Wilde, Erhard Monden

ab 1990 Aufbau des sozial-ökologischen Gemeinschafts-Projektes Kransdorf/Rügen,
Ausbildung zur Sozialtherapeutin

ab 1999 erneute Zuwendung zum künstlerischen Arbeiten unter Einbeziehung des sozialen Aspektes,
Gruppencollagen, eigene Collagen, Papierobjekte
längere Auslandsaufenthalte: Irland und Südafrika Ausbildung zur Mediatorin und zur Supervisorin

2005 erste Einzelausstellung: Stralsund, Bücherstube Morgenstern

seitdem regelmäßige Einzelausstellungen und diverse Ausstellungsbeteiligungen

Website in Überarbeitung. >>> Ausstellungen